KeySafe elektronischer Sicherheitsschlüsselschrank

Access’Hôtel

KeySafe elektronischer Sicherheitsschlüsselschrank
Beschreibung :

Keysafe wurde für Unterkünfte entwickelt, bei denen das Türschloss nicht geändert werden darf. Es kann einfach am Türknauf aufgehängt oder an der Wand befestigt werden. Der Betrieb von Keysafe wurde für Touristenwohnungen, kleine Hotels ohne 24-Stunden-Rezeption, Aparthotels und Immobilienmakler entwickelt und vereinfacht die Verwaltung für die Eigentümer und verbessert das Erlebnis für die Gäste. Der Eigentümer behält jederzeit die absolute Kontrolle über die elektronischen Schlüssel über die an jeden Gast gesendeten Codes und kann jederzeit neue elektronische Schlüssel senden, vorhandene ändern oder sie über seine Administrator-App stornieren. Sobald die elektronischen Schlüssel und die Codes abgelaufen sind oder gelöscht wurden, kann der Gast die Schlüsselbox erst öffnen, wenn er einen anderen gültigen Schlüssel erhalten hat.

Inhaber
Der Eigentümer legt die Schlüssel oder die MiFare-Karte im Keysafe ab und sendet dem Gast einen PIN-Code und / oder einen elektronischen Schlüssel zum Öffnen über Bluetooth mit der Rent & Pass-App.

Gast
Der Gast erhält den PIN-Code und / oder den elektronischen Schlüssel auf seinem Smartphone und öffnet bei Ankunft in der Unterkunft den Keysafe und entfernt den Schlüssel oder die Karte, die der Eigentümer hinterlassen hat.

Sicherheit

- Elektronischer Schlüssel und Code mit einer an die Reservierungsart angepassten Gültigkeit: permanent, temporär, zyklisch, nach Zeitfenster oder Einzelöffnung.
- Vom Administrator konfigurierbare Warnungen öffnen.
- Anti-Spionage-Code, unterstützt bis zu 10 vorherige und 10 nachfolgende Ziffern.
- Öffnen, Löschen von Anmeldeinformationen und Remote-Audit durch Verbindung über Gateway.
- Robuster, schlagfester Fall.

Eigenschaften

- Abmessungen: ext. 138/195 x 66 x 42 mm - Int. 60 mm x 35 mm.
- IP66 zertifiziert.
- Konnektivität: BLE 4.1.
- Angetrieben von 4 AAA-Alkalibatterien.
- Gewicht: 1,2 kg.

Suchen in Bezug aufSicherheitsausrüstung

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)