Die Risiken und Pfähle der Bettwanze in Hotels...

InfoWeb Marketplace

Die Risiken und Pfähle der Bettwanze in Hotels...
Sonntag, 4. Dezember 2016Beschreibung :

Rentokil teilt sein Wissen durch die Organisation mehrerer Sitzungen im Laufe des Jahres mit den Profis der Hotellerie de France zum Thema der Auswirkungen von Bettwanzen in Hotels. Rentokil France, eine Tochtergesellschaft von Rentokil Initial Plc, ein weltweit führendes Unternehmen in der Schädlingsbekämpfung und -kontrolle, arbeitet mit Fachleuten und Privatpersonen in mehr als 60 Ländern auf der ganzen Welt.

Unsere Aktivitäten konzentrieren sich auf die Erfüllung der Bedürfnisse aller Arten von Schädlingen, um einen besseren Alltag für unsere Kunden zu gewährleisten. Seit den späten 1990er Jahren sind Bettwanzen in Stärke zurückgekehrt, aber die Gründe für diesen Aufschwung sind nicht eindeutig identifiziert. Faktoren wie erhöhte internationale Reisen und die Entstehung von Insektizidresistenz haben wahrscheinlich zur Ausbreitung von Befall beigetragen. Nach Angaben der World Tourism Organisation, erreichten internationale touristische Ankünfte 1 Mrd. 181 Mio. Im Jahr 2015 eine Steigerung von 4,4% im Vergleich zum Vorjahr.

Für 2016 prognostiziert UNWTO ein Wachstum von rund 4% weltweit. In diesem Zusammenhang wirkt sich das Bettwanzenphänomen auf alle großen französischen Ballungszentren aus: 1 von 4 Hotels in Paris hat jedes Jahr mindestens einen Raum und viele Städte wie Straßburg erleben derzeit eine neue Verbreitung dieser Schädlinge. Viele Gebiete sind wahrscheinlich befallen: die Gastfreundschaft, der medizinisch-soziale Sektor, Krippen und Schulen (Schlafsäle), Läden (Umkleidekabinen) und Privatwohnungen.

Bed Bug Befall Ursachen Viele Konsequenzen auf die Tätigkeit eines Betriebes:

- Der Eindruck von schlechter Hygiene verursacht eine sehr negative Auswirkung auf das Markenimage - Quelle der Streitigkeiten mehr oder weniger wichtig (Antrag auf Änderung der Zimmer, Erstattung, Krankenhauskosten / Krankenhausaufenthalt)

- Negative Meinungen werden meistens auf den Medien / Webseiten weitergeleitet (zB) Vorbeugende EmpfehlungenEin Unternehmen muss sich auf die Kontrolle der Gefahr von Befall von Anfang an, so dass keine Schädliche bis zum Punkt des Befalles.

Rentokil basiert auf einem integrierten Schädlingsbekämpfungsansatz und basiert auf den folgenden fünf Faktoren, unabhängig vom Sektor:

1. Inspektion - hilft, das Vorhandensein von Schädlingen in der Umwelt zu verstehen und besser zu verstehen.

2. Ausschluss - Beseitigung von Zugangsmöglichkeiten, Blockplätze, Dichtungstüren, Fenster und offene Flächen, um den Befall von kritischen Bereichen des Unternehmens zu stoppen.

3. Einschränkung - Wissen und Bewusstsein von Schädlingen und Ausbildung von Mitarbeitern, damit sie Anzeichen einer Schädlingsbekämpfung oder frühzeitig erkennen können Zeichen der Einreise, Beseitigung des Zugangs zu Lebensmitteln und Beseitigung jeder Ort der Zuflucht in verbotenen Gebieten.

4. Zerstörung - umfasst innovative und effektive Lösungen zur wirksamen Beseitigung der bestehenden Befall durch professionelle und geschulte Techniker. Monitoring - sorgen für eine regelmäßige Überwachung zu erkennen, Frühwarnzeichen der Schädlingsbekämpfung und verwenden Überwachungsgeräte, die frühe Anzeichen von Aktivität zeigen, so dass eine schnelle Reaktion, so dass die Auswirkungen auf das Unternehmen auf ein Minimum gehalten werden und stoppen den Befall so schnell wie möglich.

Suchen in Bezug aufEinrichtungen, Infrastrukturen

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)